Gallery
Handige links
 
 
Feedback
News > Start der Direktflüge von Hamburg nach Tabriz


  drucken        an ein Freund senden

Start der Direktflüge von Hamburg nach Tabriz

Start der Direktflüge von Hamburg nach Tabriz

Für alle Iran-Interessierte wird hiermit die fröhliche Nachricht verkündet, dass es die iranische Fluggesellschaft „Qeshm Air“ nach dem Erhalt der Genehmigung von der Iranischen Zivilluftfahrtorganisation, der Europäischen Agentur für Flugsicherheit und der Deutschen Flugsicherung geschafft hat, eine Verbindung zwischen Tabriz und Hamburg aufzunehmen.

Aus diesem Anlass erfolgte am 14.Juli.2017 der Jungfernflug der Fluggesellschaft „Qeshm Air“ von Tabriz nach Hamburg und anschließend fand die Eröffnungsfeier in Anwesenheit von Herrn Dr. Najafi Bürgermeister der Stadt Tabriz, Herrn Seyedin, dem Generalkonsul unseres Landes in Hamburg , Herrn Eggenschwiller , Hamburgs Flughafenchef und Herrn Shekarabi, Qeshm Air-Geschäftsführer und einer Reihe von iranischen und deutschen Verantwortlichen statt.

Es ist noch zu erwähnen, dass die Flugzeuge dieser Airline nach einem Zwischenstopp in Tabriz, ihren Flug in Richtung Teheran fortsetzen. Flüge von Tabriz in andere Städte unseres Landes sind auch möglich. Flugtickets sind über Reisebüros in Hamburg zu erwerben.



18:05 - 21/07/2017    /    Nummer : 466925    /    Anzahl Zahl : 293



schließen, abmelden




Ministry of foreign affairs,
Islamic Republic of IRAN,
All Rights Reserved - 2014