Gallery
Handige links
 
 
Feedback
Allgemeine Informationen

Iran im Überblick

Staatsname:Dschomhūrī ye Eslāmī ye Īrān(Islamische Republik Iran)                                        

International gebräuchliche Bezeichnung:Islamic Republic of Iran

Fläche:1.648.195 km²

Einwohnerzahl:75,597,633 im Jahre 2011

Hauptstadt:Teheran

Staatsreligion:Islam

Amtssprache:Persisch

Währung:Toman (umfasst 10 iranische Rials)

 

Mit einer Fläche von über 1.648.195 Quadratkilometern ist  Iran flächenmäßig

das sechzehntgrößte Land der Erde. Iran liegt im Südwesten des Kontinents Asien und zählt zu den Ländern des Nahen Ostens.

Im Hinblick auf die geographische Lage liegt Iran in der südlichen Hälfte der nördlichen gemäßigten Zone zwischen  25 ° ,03 und 39° , 47 nördlicher Breite des Äquators und 44 °, 14  und  63 ° , 20 östlich des Nullmeridians.

Rund 90 Prozent der Fläche des Landes liegt in der iranischen Hochebene. Iran ist in der Regel gebirgig und semiarid und hat eine durchschnittliche Höhe von mehr als 1200 Metern über dem Meeresspiegel. Mehr als die Hälfte der Landfläche machen Berge und Höhen aus, Ebenen umfassen ein Viertel und weniger als ein Viertel sind Anbauflächen.

Der tiefste Punkt des Landes mit einer Höhe von 56 Metern ist das Loch Lut undder Berg Damavand mit einer Höhe von 5628 Metern mitten im Alborz-Gebirge ist der höchste Punkt; an der südlichen Küste des Kaspischen Meeres ist die Höhe 28 Meter unter dem Meeresspiegel.

Iran grenzt im Norden an die Republik Turkmenistan, das Kaspische Meer, Aserbaidschan, Armenien; im Westen an die Türkei und den Irak ; im Osten an Pakistan und Afghanistan und im Süden an die Meeresbucht von Oman und den Persischen Golf und hat einen Umfang von über 8731 km , davon 2700 km Wassergrenze  und 6031 km Landgrenze.

 

-Die höchste Erhebung:  Der Berg Damavand mit einer Höhe von 5628 Metern

-Der längste Fluss: Der Fluss Karun mit 950 Kilometern Länge (der einzige schiffbare Fluss)

-Der größte See:Urmiyemit einer Fläche von 4868 Quadratkilometern

-Die größte Insel: Qeshm mit einer Fläche 1491 Quadratkilometern

Staatsform/Regierungsform: Islamische Republik, Nationalfeiertag:22. Bahman (circa 10. /11. Februar, je nach Schaltjahr)

 

Gemäß gestgelegten Verwaltungseinheiten im Juli 2011:

 

Provinzen: 31

Verwaltungsbezirke: 397

Distrikte: 984

Städte:1154

Gemeinden: 2499

 

Flagge:Die Flagge besteht aus drei gleich großen, horizontalen Streifen: oben grün, in der Mitte weiß und unten rot.Im Zentrum befindet sich dasEmblem (das Wort ALLAH) in Rot.Zusätzlich sind der grüne und der rote Streifen um 22 (2×11)arabische  Schriftzüge von Allahu Akbar (deutsch: Allah ist größer) ergänzt.

 

Export:Erdöl, Teppiche, Früchte, Nüsse (Pistazien, Rosinen, Datteln), Pelze und gegertes Schaffell, Petrochemische Produkte, Textilien , Kleidungsstücke, Lebensmittel.

 

Import:Maschinen, Metallindustrie, Lebensmittel, Pharmazeutika, Technische Dienstleistungen, Chemische Produkte, Maschinen für Ölindustrie, Petrochemie und Textilindustrie, die Produktion von Zement und anderen Baumaterialien und die Lebensmittelverarbeitung (insbesondere Zuckerraffinierung und Pflanzenölgewinnung)

 

Landwirtschaft:Weizen, Reis, Getreide, Zuckerrüben, Obst, Ölsaaten (Pistazien, Mandeln, Walnüsse), Baumwolle, Milchprodukte, Wolle, Kaviar

 

Eisenbahnstrecke:9796 Kilometer

Gesamtlänge des Straßennetzes im Land: 158000 Kilometer

Länge der Pipelines: Für den Öltransport 3900 Kilometer und und für den Gastransport 4550

 

Häfen: Abadan, Ahwaz, Shahid Beheshti, Bandar Abbas, Bandar Anzali, Bandar Bushehr ,Bandar Imam Khomeini, Bandar Mahshahr, Bandar Turkman, Khorramshahr, Nooshe.

Ministry of foreign affairs,
Islamic Republic of IRAN,
All Rights Reserved - 2014